Ruhe-EKG und Belastungs-EKG


Ruhe-EKG und Belastungs-EKG Hausarztpraxis Berlin Halensee Wilmersdorf Charlottenburg

Ruhe-EKG

Mittels eines Ruhe-EKGs (Elektrokardiogramm) werden die Herzströme in Ruhe aufgezeichnet. Am wichtigsten ist diese Diagnostik in der Notfallsituation bei Brustschmerzen zum Ausschluss eine akuten Herzinfarktes, aber auch um erste Hinweise auf Leitungsstörungen bei einer zugrundeliegenden Herzerkrankung oder Störungen im Herzrhythmus festzustellen ist das EKG die Methode der Wahl.

Belastungs-EKG

Während eines Belastungs-EKGs (Ergometrie) werden die Herzströme und der Blutdruck unter körperlicher Belastung aufgezeichnet, bei uns auf einem Fahrradergometer. Dadurch kann ein Eindruck zum einen von der körperlichen Leistungsfähigkeit des Patienten gewonnen werden, zum anderen können über veränderte Herzströme Durchblutungsstörungen am Herzen aufgedeckt werden, die dann einer weiteren kardiologischen Abklärung bedürfen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin!
Telefonisch unter 030/89541291
oder online:

Menü